# Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich!

# UMTAUSCH


01.  IHR UMTAUSCHRECHT

Neben Ihnen als Verbraucher gesetzlich zustehenden Widerrufsrecht, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, Artikel die Ihnen nicht passen oder gefallen, gegen einen oder mehrere Artikel umzutauschen.

Sollte ein bestellter Laufschuh einmal nicht Ihren Wünschen entsprechen und Sie möchten diesen in einer anderen Größe, Ausführung oder Farbe etc. haben bzw. in ein umtauschen, ist das bei uns kein Problem. Sie können als Privatperson innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Ware von Ihrem Umtausch Gebrauch machen oder erhalten nach Rücksendung der Ware auf Wunsch den Warenwert erstattet.

Sollte der Kaufpreis des von Ihnen im Rahmen des Umtauschrechts zurückgegebenen Artikels den Kaufpreis des neuen Artikels übersteigen, so erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag nach Absendung des neuen Artikels per Banküberweisung auf Ihr Bankkonto.

Sollte der Kaufpreis des von Ihnen im Rahmen des Umtauschrechts ausgewählten neuen Artikels den Kaufpreis des zurückgegebenen Artikels übersteigen, so überweisen Sie uns den Differenzbetrag bitte vorab auf unser Bankkonto.



02.  WIE FÜHRE ICH DEN UMTAUSCH DURCH?
Bitte nehmen Sie vor einer Rücksendung grundsätzlich mit uns Kontakt per E-Mail oder telefonisch auf. Dies verhindert das Anfallen unnötiger Kosten, die wir Ihnen ggf. in Rechnung stellen.

Sobald wir Ihr Paket erhalten haben, wird die bereits geleistete Zahlung mit dem neuen Auftrag verrechnet. Bei Lastschrifteinzügen und Kreditkartenabbuchungen stornieren Sie bitte den Zahlungsvorgang NICHT, um das Anfallen unnötiger Gebühren zu vermeiden.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

> Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei zurück!
> Legen Sie der Warensendung bitte grundsätzlich eine Kopie der Rechnung ggf. mit Vermerk bei.
> Achten Sie darauf, dass die Ware bitte unbenutzt und in möglichst unversehrter Originalverpackung zurückgesendet wird.

Eine Nichtbeachtung der o.g. Punkt schränkt Ihr Umtauschrecht nicht ein! Wir behalten es uns jedoch vor, Ihnen ggf. die Mehrkosten für die unfreie Sendung und die Kosten für eine neue Verpackung in Rechnung zu stellen. Hiervon unberührt bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte, wenn die Ware bei Lieferung bereits mangelhaft war.

Selbstverständlich bleibt Ihr gesetzliches Widerrufsrecht von der Möglichkeit des Umtausches in jeder Hinsicht unberührt.